Spannende Geschichten folgen bis heute einem festen Schema. Einleitung, Hauptteil, Schluss. Headlines sind dagegen wie Ohrwürmer, einmal abgespeichert und nie mehr vergessen.

Die meisten Marketingspezialisten faseln irgendwas von Zahlen und Output. Sie erzählen dir was von Maximierung und damit einfach nur irgendetwas, was du hören möchtest. Dass es diese EINE Möglichkeit gibt, dein Business zu skalieren, wenn du nur dein Geld bei ihnen liegen lässt. Das ist aus meiner Sicht nichts weiter als Konfliktvermeidung. Du musst dahin schauen, wo es weh tut. Ehrliche Formulierungen sind Inbegriff von Authentizität.

 

In der unangenehmen Frage, wo du bisher zu zurückhaltend aufgetreten bist, zu oberflächlich formuliert oder zu naiv erklärt hast, liegt die größte Chance zum Wachstum. Texte zu verfeinern, ist wie Krafttraining. Nur stetige Steigerung bringt dir wirklich große Muskeln. Wenn du ehrliches Feedback haben willst, mit dem dein Bizeps ins Unendliche wächst und du dich vor heißen Leads kaum retten kannst, dann zeig ich dir die richtigen Übungen. Wie ich daran arbeite, kannst du hier im Blog verfolgen.

Aktueller Blogartikel

Bezahlung nach Leistung vs. Bezahlung nach erbrachter Leistung

Bezahlung nach Leistung vs. Bezahlung nach erbrachter Leistung

Zu allererst: Ich möchte im Folgenden keine Namen nennen aber das muss raus. Auftrag: Amazon Produkttexte. Nach einer ersten Version bekam ich das Feedback: „Ok, aber zu konservativ und nicht verkaufspsychologisch ansprechend genug.“ Ohne Daten zur Zielgruppe sollte...

Alle Posts